Montag, 24. November 2008

AZ: 2-2 StE 5/91

And the judge said: This isn´t a court of justice, son,
this is a court of law.

Billy Bragg, Rotting on Remand

Dass Christian Klar auf Bewährung entlassen wird, ist keine Frage seiner Reue, sondern schlicht und einfach der Tatsache, dass er seine Mindesthaftzeit bald abgesessen haben wird. Dafür sieht das deutsche Strafrecht noch immer eine Haftentlassung auf Bewährung vor - selbst wenn rechtskonservative Unions-Schreihälse das nicht einsehen wollen und damit einmal mehr nur die hanebüchene Fama von politischen Gefangenen in Deutschland nähren.

Lieber Innensenator Ahlhaus, lieber Innenminister Herrmann, liebe Justizministerin Merk: Hier geht es nicht um irgendeines Ihrer verqueren Gutsherren-Rechtsempfinden, sondern um das Gesetz. Und das ist nun einmal eindeutig.

Trackback URL:
http://rationalstuermer.twoday.net/stories/5343414/modTrackback

stt - 25. Nov, 07:18

Richtig. Genau. Eindeutig. Und eindeutig sollte man von staatswegen Hr.Klar in eine neue Richtung lenken. So könnte er seine Fähigkeiten im Bombenbasteln und den damit verbundenen Anschlägen im Rahmen von Weiterbildungsseminaren beim BND vermitteln. Denn da besteht offenstichtlich noch Optimierungsbedarf.
(Ups, das waren wohl ein paar Schlagwörter zuviel - Gruß an Hr. Schäuble, brauchen Sie nicht noch einen engagierten Anschieber?)

pathologe - 25. Nov, 07:21

Klar braucht er.

(Sorry, konnte mich nicht des Wortspiels erwehren)
stt - 25. Nov, 09:19

Respekt, besser und prägnanter geht's kaum.
Kleiner Nachtrag: Bevor hier wieder die Schelte von wegen FDP-Niveau einsetzt, gebe ich zu bedenken, dass Hr. Klar einst in der FDP gewesen ist. (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Christian_Klar#cite_note-1)
rationalstürmer - 27. Nov, 07:50

Schön, dass Sie sich bei mir so prima unterhalten. Ich freu mich über sowas immer :-)
St. Burnster - 26. Nov, 20:35

Aber da tragst jetzt Euros nach Athen, weil des ham sogar die Nachrichten nochmals deutlich so herausgestellt. Dass man als Angehöriger anderer Meinung sein kann, is eh klar.

Aber ich missbrauch jetzt mal reuelos diesen Kommentar und bitte um Aufklärung, ob es bei dir zur Haftentlassung aus dem Frankenknast kommt.

rationalstürmer - 27. Nov, 07:52

Kennst mich doch, Burnstl ...

Was aber meine eigene Haftentlassung angeht: Jeden Tag frische Semmeln und richtiges Bier - sowas kann ich mir einfach nicht entgehen lassen. Ich hab mich folglich für eine Haftverlängerung entschieden.
pathologe - 27. Nov, 07:58

Etwa Schlenkerla-Junkie geworden?
stt - 27. Nov, 15:30

Seit wann gibt's im Schlenkerla frische Semmeln?
St. Burnster - 27. Nov, 18:13

schad für mich. aber heißt sich des net weggala bei eich?
rationalstürmer - 1. Dez, 23:02

Also, man kanns mit der Heimatliebe auch übertreiben. Und mit einem Schlenkerla, lieber Pathologe, ist dieser Rubikon definitiv überschritten. Nicht nur, dass es da, wie schon richtig bemerkt wurde, keine frischen Semmeln gibt. Man kann das Zeug auch schlicht und einfach nicht saufen.
rationalstürmer - 1. Dez, 23:07

Für mich is des schon auch irgendwie schad, Burnstl. Da hätten wir uns am Sonntagnachmittag ins Kaffeehaus setzen können und alle sechs Wochen oder so hätt ich Bier von daheim mitbracht. Und bestimmt hätt ich schon nach einem Monat sauber gschimpft, dass ein Job in Berlin genauso anstrengend ist wie daheim, aber dass ich daheim net so oft in Hundsdreck neisteig.

Ich hab ja lang hin- und herüberlegt. Aber die Krise und alles des, woaßtas eh, wo ich ja schließlich auch ein Schisser bin in manchen Dingen.
stilhäschen - 2. Dez, 10:10

Aha. Mitm Burnstl also wärst allsonntaglich im Café gsessn, wo'sd hier ned amal zum Geburtstag vorbeikommst. Scho recht.
(Wenigstens bekommt man hier mit, was nicht passiert. Immerhin.)

rationalstürmer - 2. Dez, 15:56

Hätt ich mir ja gleich denken können, Stilhasi, dass du da wieder schimpfst. Außerdem kann ich ja wohl nix dafür, wenn du deine Geburtstagsschnittchenstunde mitten in die Bürozeiten legst.

Aber wie gesagt, alles eh hinfällig. Nix Berlin. Wenn ich also das nächste Mal wieder nicht mit dir Biertrinken und Wurschtbrotessen kann, dann sag ich auf jeden Fall Bescheid.

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mrz, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mrz, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mrz, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mrz, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mrz, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 4845 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter