Sonntag, 22. März 2009

Das Merkelferkel und das Himmelvaterle

Noch keine fünf Minuten Annelein Will mit dem Merkelferkel, und dann sagt dieses erbärmliche Kanzlerinnenimitat doch tatsächlich, sie glaubt, sie sei die Richtige für das Amt in dieser Zeit. Sie glaubt es.

Na vielen Dank, das ist ja sehr beruhigend. Super. Kanns ja nur noch aufwärts gehen mit der Republik. Die soll ihr Begrüßungsgeld zurückgeben und abhauen dorthin, wo sie herkommt.

Trackback URL:
http://rationalstuermer.twoday.net/stories/5599896/modTrackback

pathologe - 23. Mrz, 08:25

Glaube

ist Religion und Kondome verschaerfen nur das Opel-Problem.

So oder so aehnlich.

Pecas - 23. Mrz, 08:26

Heftig gebrettert, Rats - Respekt!
Was unser Niemandsland anbelangt - da befinden wir uns in haargenau derselben Lage wie alle Anderen auch, fürchte ich: Umverteilung von unten nach oben - genau richtig: Hin zum virtuellen - aber dann: So real, surreal gemachten - Himmelvatterle und seinem durchlauchten Kreis großkotzerter Vakuumspezialisten ... und dann - swoooosh: Verbrannt, die Gaudi, grandios! Verbannt die Leut' aus ihren Hütten (und Ländern). Famos geht es von vorne los, bis alles ausgelaugt ist wie der Mond.
Was immer wieder übrigbleibt, jedoch, ist ein "Staat des integrierten Spektakels" (G. E. Debord). "Gestärkt aus der Krise hervorgehen" (Merkel) heisst, so gesehen, dass wir noch weniger Elend und Knechtschaft erblicken werden - vollkommen unabhängig von aller Wirklichkeit. That's magic. Solang alle Deppen daran glauben, ändert sich's nicht; das Potenzial für derlei schlechten Voodoo ist überwältigend. Grousvadder, graben wir uns in die Krater ein, die Sicht ist nur noch: Himmlisch!
Das Allerblödeste (im doppelten Superlativ!), was "uns" (es gibt kein "uns" im Niemandsland - also der Welt) passieren konnte, war die Wiedervereinigung nach Kohl'scher Direktive und Junkerhausmannsart, sprich: Zwangsexportiertem Saumagenhorizont im umfassend hohlen Unterdrückerformat. Die "Wir-sind-ein-Volk"-Quengelrevolutionäre - von den besseren "Wir-sind-das-Volk"-Leuten aus dem Osten hat man doch seltsamerweise schon vor dem Tag Banane kaum mehr was gehört gehabt (waren die von ihren mach-der-CDU-die-Beine-breit-und-tausch-mit-ihr-die-SED-aus-Mithäftlingen bereits zum Marktabsolutismus bekehrt worden sein, als die Stasi noch funktionierte?) haben schlappe 40 Jahre kulturellen Rückstand dank eiserner Fußangel auf dem Buckel - sie werden rein rechnerisch also noch 20 Jahre an den Weihnachtsmann glauben (müssen), das sind sie "uns" doch schuldig.
Wenn sich morgen 'rausstellt, dass bereits heute eine revitalisierte Stasi-SS das deutsche Niemandsland "zwischen Öffentlichem Recht und politischer Faktizität" (G. Agamben) dant genommen hat und das Plündern für den Himmibappa und Konsorten abstimmt, absichert und deckt, sollt's mich auch nicht mehr wundern, echt - würde das doch das Bild erst (wieder mal) richtig ferkelig runden.

stilhäschen - 23. Mrz, 09:45

Was schaust Dir den Dreck auch immer wieder an! Dereinst wird Dir die Krankenkasse noch die Blutdrucktabletten streichen, wenn sie davon Wind kriegt.

textorama - 23. Mrz, 10:38

BAH, diese Kanzlerschranze. Hat die überhaupt jemals irgendeine klar und verbindliche Aussage gemacht? Die ist doch Meisterin im rhetorischen Riesenslalom: so schnell wie möglich um alles drumrum und nur nirgends anecken.
Zum Thema Himmelsvater fällt mir nur dieser "Papst" ein. Das in einem solchen Land dieseKirche noch so einen abartigen Zulauf hat. Das ist nicht zu fassen. Man pendelt zwischen Schock und "Selberschuld".

schaezle - 23. Mrz, 15:57

:-)

Hahaha, reg Dich ab Hase, ändert eh nix.

St. Burnster - 26. Mrz, 15:22

dieses omige an ihr erinnert mich an schlechte böhmische küche. der obamser macht sich sicher immer total supere pasta. das ist meine herangehensweise an politik. deshalb überlasse ich das feld auch dir.

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mrz, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mrz, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mrz, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mrz, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mrz, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 4845 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter