Aufs Maul, aber feste!

Dienstag, 1. März 2011

Ehre, wem Ehre gebührt.

Wer den Herrn zu Guttenberg einen Lügner und Betrüger nennt, tut dem Mann in höchstem Maße unrecht - verkennt diese verkürzte Aussage doch, dass unser politisches Jahrhunderttalent spätestens mit seiner heutigen Abtrittsrede sich auf allertüchtigste Weise auch das Prädikat, ein richtig erbärmlicher Lump geheißen zu werden, allerredlichst verdient hat.

Freitag, 25. Februar 2011

Die sind Arschlöcher

Judith Holofernes wird auch dann nicht weniger bionadeblasiert, wenn sie über BILD und JvM herzieht. Ich finde, sie soll sich mit ihrem unrasierten Schlagzeugkasperle und den anderen Spielkameraden aus dem Waldorfkindergarten, ihrer en-vogue-en Pseudokritik am Kapitalismus – und vor allem mit ihrer schlechten Musik einfach in irgendeine Geburtshöhle im Schwarzwald zurückziehen und die Schnauze halten.

Sonntag, 6. Dezember 2009

Nachruf

Mit Otto Graf Lambsdorff verliert die Bundesrepublik Deutschland einen ihrer herausragenden Steuerhinterzieher.

Sonntag, 25. Oktober 2009

Nicht mit mir

Ich kann mir das zwar nicht recht aussuchen, aber das unappetitliche Angebot vom Fallschirmspringer Niebel, die Krise gemeinsam mit ihm zu bewältigen, möchte ich lieber nicht annehmen.

Der hat schließlich vor der Wahl sein Maul so frech und laut aufgerissen, was er alles kann. Dann soll er den Karren jetzt gefälligst zusammen mit seinen Liberalala-Kumpanen aus der Scheiße ziehen. Und wenn er das nicht hinkriegt, kann er von mir aus wie sein schnauzbärtiger Fallschirmkollege zurück auf den Boden der Tatsachen knallen.

Aber mich soller bittesehr in Ruhe lassen, der Pfosten.

Freitag, 2. Oktober 2009

Vorwärts nimmer, rückwärts immer

Das ist ja interessant. Wie ernst es die SPD mit ihrem Erneuerungsgefasel meint, kann man sich gerade am Oberhosenscheißer Quatschie aus Thüringen ansehen. Aber da zeugt ja schon der Name nicht grad von Rückgrat.

Mittwoch, 12. August 2009

Also das ist im Grunde

eine menschliche Drecksau.

Aber was will man schon auch erwarten von denen aus der CDU. Der eine geht eben mit seiner Todesfahrt Wahlkampf machen und heult den Menschen vor, wie schlimm es ihn doch erwischt hat mit dieser unangenehmen Geschichte. Die andere hängt ihr welkes Ex-Bürgerrechtlerinnen-Tittenfleisch höher, und das Merkelferkel schweigt wie immer zu allem und tut, als wäre nichts gewesen. Was für ein abgefucktes Pack.

Dienstag, 4. August 2009

Illner Intensivstation

Wenn der Westerwelle jetzt noch einmal Leistungsträger sagt, tret´ ich ihm glaub ich einfach ins Gesicht. Vollspann.

Samstag, 25. Juli 2009

Arschkriechen ja, Arschficken nein

So sind sie, die feinen Damen und Herren ausm bürgerlichen Lager: schwul und lesbisch ist und bleibt trotz aller anderslautenden Heuchelbekundungen nachwievor ganz arg igitte.

Weil Pimmel in den Arsch reinstecken und das auch noch toll finden, naja, das macht so ein CDUCSU-Mensch wahrscheinlich höchstens heimlich beim Puffbesuch nach der Vorstandssitzung. Die Mutti daheim ziert sich ja leider auch nach fünfunddreißig Jahren bester Ehe noch mit Auaauanichinpopo. Und selbst die treue Affäre, mit der man fernab vom eigenen Wahlkreis ein gemütliches Appartemennt in der bumsfidelen Bundeshauptstadt teilt, nimmt zwar die finanzielle Schweige-Alimentation für den gemeinsamen Bankert mit Freuden an, aber das Rosetterl ist auch hier tabu - und bleibt folglich für das Unionsgemächt zu. Ist ja auch recht so. Gehört sich ja eigentlich nicht.

Indes viel mehr Freude empfindet der christsoziale oder -demokratische Mensch beim Arschkriechen. Das ist gleichsam seine wahre Berufung, und so richtig wohl fühlen tut sich so einer erst, wenn er bis an die Schulterblätter im Arschloch von seinem Parteivorderen steckt.

Braucht man sich eigentlich nicht weiter zu wundern, wenn aus denen nur Scheiße träufelt, nachdem sie ihre Betonköppe wieder aus dem dicken Chefhintern rausgeploppt haben.

Samstag, 20. Juni 2009

Das ist die Generation von Oggersheim.

Mit denen kann man nicht diskutieren.

Mittwoch, 29. April 2009

Warum eigentlich immer nur auf den armen Christen herumhacken ...

... wo doch die Juden und die Moslems auch sauber einen an der Birne haben. Jetzt darf man schon nicht einmal mehr Schweinegrippe sagen, ohne dass so ein zottelbärtiges Mimöschen aua schreit.

Ich sags euch, des kommt noch soweit, dass ein Schweinsbraten nimmer Schweinsbraten heißen darf. Aber net mit mir, Saupreissn, gschneckerlte!

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mrz, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mrz, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mrz, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mrz, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mrz, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mrz, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 4419 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page
xml version of this topic

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter