Freitag, 11. August 2006

Beleidigungstatbestand erfüllt: Günter Grass

Nur ein Wort, Herr GraSS: Arschloch.

Trackback URL:
//rationalstuermer.twoday.net/stories/2516036/modTrackback

bittersweet choc - 11. Aug, 22:31

der günter erinnert mich irgendwie an madonna. die lässt sich auf ihre alten tage aus verzweiflung darüber, dass keiner sie mehr hören will, auf der bühne während ihrer show ans kreuz nageln und hofft, so ihr album besser zu verkaufen. grass kramt genau dann in seiner vergangenheit, wenn sein neues zwiebelbuch auf den markt kommt. ob das zufall ist?

warum ist er damit nicht schon früher rausgerückt? schliesslich sollen in der abteilung, in der er war, keine kriegsverbrechen begangen worden sein.

verwunderlich ist ebenso, dass die kameraden aus den vergangenen tagen alle stillgehalten haben. sonst stellt sich doch jeder, der heutzutage irgendwas über irgendjemanden weiss, nur zu gerne vor irgendeine kamera.

rationalstürmer - 12. Aug, 00:35

Ja. Also man wills halt einfach irgendwie nicht verstehen. Wahrscheinlich kommt er als nächstes mit Unsere Ehre heißt Reue oder sonst irgendeinem greisenalterseinsichtigen Schmarrn.

Die Madonna mag ja als Geschäftemacherin recht wief sein, Verstand würd ich ihr jetzt nicht unterstellen. Insofern ist das mit dem Kreuz, naja, also irgendwas muss eine ja machen als Ablenkungsmanöver, an deren Nippeln die Schwerkraft langsam mit Wackersteingewicht zerrt.

Ob der Grass das wegen seiner Zwiebelschälgeschichte gemacht hat - keine Ahnung. Es darf eigentlich nicht sein. Sowas darf eigentlich wirklich nicht sein. Ich meine, der Mann hatte zwischen Nobelpreisbekanntgabe und -entgegennahme genug Zeit, sich nochmal zu überlegen, ob er mit der Geschichte rausgeht oder nicht. Spätestens da.

Und ja, tatsächlich verwunderlich, dass vorher niemand darüber gesprochen hat.
St. Burnster - 12. Aug, 13:33

Hab ich eigentlich erwähnt, dass ich früher mal kurz in einem Volksmusikladen gearbeitet habe? Dieser menschliche Makel belastet mich schon so lange. Ich bin froh, dass ich heute endlich offen mit dir sprechen kann, Nobs.

rationalstürmer - 12. Aug, 16:11

Ich kann mir schon vorstellen, dass das endlich mal rausmusste. Immer dieser Alpdruck und die Gewissensbisse. Immer die diffuse Angst, dass Angehörige oder Freunde davon Kenntnis erlangen. Das war sicher nicht einfach. Du kannst aber ganz unbesorgt sein, ich für meinen Teil werde dir das nicht nachtragen, ist doch die Volksmusik etwas ganz und gar Wunderbares. Gut möglich, dass ich in nicht all zu ferner Zukunft hier auch einmal ein paar Worte dazu verlieren werde. Also gräm dich nicht weiter, mein Lieber.
St. Burnster - 12. Aug, 16:50

Du glaubst gar nicht wie erleichtert ich mich jetzt fühle. Ich glaube übrigens, dass der jetzige Papst Bene mir damals in dem Laden eine Maultrommel abgekauft hat. Aber das genauer zu recherchieren, überlasse ich der Journaille. Pfui, diese Leichenfledderer.
rationalstürmer - 12. Aug, 17:58

Dochdoch, das glaub ich schon. Ich kenn das.

Und mach halt a Heimatgschicht aus dem,wassd mit dem Ratzinger erlebt hast. Da hört man doch schon förmlich Peter Rosegger heraus, Wie ich einmal dem jetzigen Papst eine Maultrommel verkauft hab. Journaille hin oder her, the public wants, what the public wants...
St. Burnster - 12. Aug, 18:44

Noch nie war's mir so bewusst wie heute: Maximo Park klingen ja 1:1 nach The Jam. Wieso fällt mir das erst durch Günther Grass auf? Der Mann ist ja doch zu was gut.

Wenn jetzt übrigens noch rauskommt, dass der Handke der uneheliche Sohn vom Slobodan ist, dann geh ich an die Öffentlichkeit mit der Info, dass der Reich Ranitzky dem Walser mal ein Mädel ausgespannt hat.
rationalstürmer - 13. Aug, 01:08

Das wird man wohl auch verlangen können, das so einer wenigstens zu irgendwas gut ist.

Und so brunzlangweilig, wie der Walser ist, ist das ja auch kein Wunder, dass ihm der Reichranicki da dreingefahren ist. Die Trottel von der Bildzeitung wern sich über die aber Nachricht trotzdem freuen.
neo-bazi - 13. Aug, 19:15

Hier kann man ja noch allerhand lernen. Ich dachte immer, der begnadete Literaturkritiker sei schwul, nu isser auch nur ein schäbiger Chauvi. Grass mit dieser Doppelrune hinten ist doch gar nicht so schlecht. Vielleicht laß ich mir sogar ein TShirt drucken.
rationalstürmer - 13. Aug, 22:58

Aber sei vorsichtig mit dem TShirt, Edi. Deutsche Staatsanwälte machen sich inzwischen auch an aufrechte Antifaschisten ran.
schamlos - 14. Nov, 17:27

Wärt Ihr Flachpfeifen zu dieser Zeit geboren, ihr hättet euch doch freiwillig zum Dienst gemeldet. Das zeigt ja der blinde Ehrgeiz mit dem hier sämtliche Weltthemen von jugendlichen Studentenköppen, die ihren faulen Ärsche noch nie in eine Fabrik bewegt haben, erklärt werden. Jaja Scheiss-Nazis, arme Umwelt, böse Politiker, Scheiss-Bush, ohgott Tschernobyl, das Ozonloch, Tierquäler, Pelzträger, Fleischesser.... alle sind so böse Mami - nur ich nicht!

rationalstürmer - 14. Nov, 22:04

Vielen Dank für diesen wertvollen Beitrag! Ich finde es immer wieder erfrischend, wenn hier nicht wieder und wieder dieselben Themen und Meinungen breitgetreten werden.

Kommen Sie doch bald einmal wieder, dann können wir uns gerne auch noch ein bisschen über Fabrikarbeit unterhalten.

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm oda...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine Sache....
rationalstürmer - 2. Mär, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mär, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mär, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mär, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mär, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mär, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 5971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter