Samstag, 9. September 2006

Frage

Wie kann das eigentlich angehen, dass ein alter Mann, der sich der Öffentlichkeit ständig in Frauenkleidern zeigt, nicht augenblicklich eine gscheite Watschn verpasst kriegt für die permanente Herabwürdigung und Verhöhnung der Frauen, die er und seine reaktionäre römische Sektiererbande nicht müde werden vor sich hin zu brabbeln?

P.S.: Dem ersten Arschloch, das Papstwetter sagt, tret ich eigenfüßig in selbiges. Vollspann.

Trackback URL:
//rationalstuermer.twoday.net/stories/2646227/modTrackback

bittersweet choc - 9. Sep, 15:39

dass der cross-dresser nicht von dem planeten gejagt wird, ist eigentlich schon ein wunder an sich. was mir in der seele weh tut ist, dass er so frenetisch bejubelt wird und kerzen mit seinem gruselgesicht auch noch reissenden absatz finden (zu diesem bild fällt mir ein schmutziger witz ein, aber lassen wir das. der ist zu allem übel katholisch-frauenfeindlich).

aus protest haben die protestanten und heiden im norden wolken an den himmel geklebt und die temperatur auf 15 grad heruntergesetzt. meinetwegen kann es mein leben lang weiterregnen, hauptsache dieser typ schlägt hier nie auf. ich könnte für nichts garantieren.

rationalstürmer - 10. Sep, 11:40

Schmutziger Witz, Bittersüße? Aber du weißt doch, dass das hier genau das richtige Forum ist, um derlei loszuwerden. Also nur keine Schwachheiten und immer her damit. Wenn mich meine durch und durch verdorbene Phantasie nicht täuscht, hats sicher irgendwas mit reinstecken zu tun...

Und: Wär doch prima, wenn der Typ auch bei euch im Norden aufschlüge. Am besten als Passagier eines brennenden Fliegers und mit Erdbeschleunigungsgeschwindigkeit.
bittersweet choc - 10. Sep, 13:35

na gut.

frauenarzt zur nonne: "sie sind schwanger!"
"du lieber gott. was die leute heutzutage alles so auf die kerzen schmieren."

zu uns: "no go area" für den heini. kommt mir nicht in die tüte!
neo-bazi - 10. Sep, 14:25

Die Nonne schiebt einen Kinderwagen duch den Klostergarten. Papst Benedikt, der gerade zu Besuch gekommen ist, begegnet ihr und fragt: "Na, ein süßes Klostergeheimnis?"

"Nein", antwortet die Nonne, "ein Kardinalfehler:"
rationalstürmer - 10. Sep, 23:06

Chocolita, Edi - ihr seid mir schon zwei so Vögel.
Dankschön, hab ich beide nicht gekannt. Guter Abendlacher.
neo-bazi - 9. Sep, 16:20

Also gell, Bruderherz, wenn du so weitermachst, bist du fei ganz schnell auf meiner Anti-Blogroll! ;-)

Ich habe mir nämlich gerade bei unserem Opa Hühnersuppe, der zur Zeit in Dubai herumwurschtelt, so ein arabisches Nachthemd bestellt. Zu dem Buiderl wos dann kimmt, mechat i frei sowas ned hern, host mi?

bittersweet choc - 9. Sep, 16:54

das will ich sehen: du in so einem hübschen luftigen männernegligé. sexy!
rationalstürmer - 10. Sep, 11:42

Is scho recht, Bruada. Setz mich nur auf deine Anti-Blogroll. Es gibt keine negative Publicity.

Auf das Bild bin ich übrigens mindestens so gespannt wie die Bittersüße.
stilhäschen - 9. Sep, 19:12

Daß ich aus dem Verein ausgetreten bin, das hat ihn schon tief getroffen, den alten Mann. Er läßt sich's halt nicht anmerken, das ziemt sich für Gottes Stellvertreter auf Erden nicht, meint er. Naja, und Gott zu widersprechen ist halt ein auswegloses Unterfangen.

rationalstürmer - 10. Sep, 11:43

Aber jetzt kommen Sie ja in die Hölle, Frau Stilhäschen! Wie können Sie nur einen einzigen Tag weiter mit dieser Schande leben?! Wissen Sie denn nicht, was der Evangelist Johannes sagt???
stilhäschen - 11. Sep, 07:48

Watt sacht er denn, der Johnny? Mir reicht ja schon der Leviticus, der einfach mal pauschal alle menstruierenden Frauen als unrrein beschimpft, schon irgendwie frech sowas. Und wo in diesem unsäglich mißdeuteten Buch steht, daß die Frau in der Gemeinde schweigen solle? Auf irgendsowas willst Du doch raus, oder?
Mittlerweile kostet der Austretspaß übrigens lächerliche 31€, aber dafür ist eigentlich kein Preis zu hoch. Dennoch lustig, wenn bei kirchenaustritt.de (daher der Tagespreis) google-ads christliche T-Shirts feilbietet.
rationalstürmer - 11. Sep, 22:11

Naja, die Rache halt und der ganze Schmu, Stilhäschen. Außerdem hat, wenns nach mir gehen tät, die Frau immer noch in der Kuchl das Maul zum halten. In ecclesiam derfats zwengs meiner des Mei so weit und so lang aufreissen, bis dass´s rechts und links ganz ausfgranst is.

Echt? 31 Euro? Die ham ja echt ein Knall.
darkrond - 9. Sep, 19:16

das ist keine frauenkleidung. das ist die imitation einer djellaba. nur: warum wurde er in dem aufzug noch nicht als potentiell terror-verdächtiger verhaftet? hm. vermutlich sieht er nicht unauffällig genug aus, um ins visier der fahnder zu geraten.

rationalstürmer - 10. Sep, 11:50

Ach so. Und ich hab immer gedacht, der wär so ein Perverser, dem nur in Frauenklamotten so richtig einer abgeht. Die Imitation einer Djellaba also. Ich muss sagen, dass mir Peter O´Toole in diesem Aufzug tausendmal besser gefallen hat.

Die Frage nach der noch nicht erfolgten Verhaftung ist übrigens sehr berechtigt. Sie müssen das allerdings vom Standpunkte der bayerischen Strafverfolgungswirklichkeit heraus betrachten. Hierzulande dürfen nämlich auch alte Damen noch Kopftuch in der Öffentlichkeit tragen. Zwar nur, wenn sie Ramsauer Irmingard, Knödlseder Erika oder Waitlbauer Emerenz heißen, aber immerhin. Liberalitas Bavariae, wenn Sie verstehen, was ich meine.
darkrond - 10. Sep, 13:13

wenn's in bayern nur die alten damen sind, dann könnte man es als eine aussterbende mode auffassen. in mannheim tragen aber auch junge mädchen mit einem faible für glatten hiphop a la mtv gern mal kopftuch. und seit natascha könnte es sich zu einem neuen hype entwickeln. (mist, jetzt hab ich mich doch hinreißen lassen, ein wort dazu zu verlieren.)
rationalstürmer - 10. Sep, 23:04

Neinein, Darkrond, ich bezweifle das schon auch, dass wir es in diesem Fall nur mit einer aussterbenden Mode zu tun haben.

Alla, und die Mädle vo Mannem, die mache doch eh en jede Scheißdreck mit, den wo se im Fernseh sehe tue. Und dann hockese sisch do drunte an dera Brick in die Neckarstadt auf die Stroß und halte Maulaffe feil. Des tät isch abber net überbewerte.
darkrond - 10. Sep, 23:12

iwwerbewerde tu ich des net. des leecht sich alls midde johr. jetzet sinnse von dere fraue an dere moschee im jungbusch zu unnerscheide, weilse um de bauch rum net so viel traache, awwer wennse dennemol g'heiert häwwe un kinner, denn is des a alls desselwe. un deitsch kenne die in mannem eh alls net. alla! *ggg*
rationalstürmer - 10. Sep, 23:27

Doo hosch recht. Doo kammer die Eene bald net vu die Annere unnerscheide. Un dass kanne vo denne Deitsch konn, des is aach woar.
dieJulia - 10. Sep, 02:22

Da kommt es mir grad recht, daß ich anfügen darf: ich trete aus. Dieser komische Männerverein in teuren Faschingskostümen, ich bin ihm nie beigetreten, jetzt aber trete ich aktiv aus, und das geht sogar ziemlich leicht. Die Tussi von der Kirchensteuer,- äh, Beitragsstelle... die nennen das so, bedauert es persönlich.

Ach, wie schade.

Eine der absolut verabscheuungswürdigsten Institutionen dieses Planeten, diese scheiß-Katholen. Verharmlosen Aids, gehen frömmlich lächelnd und weihrauchschwenkend über Leichen, hassen Frauen und vergewaltigen in ihrer kranken Zölibatsneurose kleine Buben. Mein Gott, es tut mir so leid, daß ich nicht früher meine Mitgliedschaft annuliert habe. Mea culpa. Mea maxima culpa.

rationalstürmer - 10. Sep, 11:58

Mir ham die sogar hernach noch einen Brief geschrieben, warum ich denn ausgetreten sei und man würde mich ja nicht überreden wollen, es ginge ja vielmehr ums Verstehen uswusf. Evangelische waren das aber. Die Katholischen hätten mir sicher statt einem Brief ein Scheitl Holz ausm Fegefeuer geschickt für meinen Frevel. Kost´ übrigens bei uns daheim 25 Euro Austrittsgebühr.

Ich hab denen dann über drei eng beschriebene Seiten von Augustinus bis zu Martin Luther King dargelegt, was mich aus ihrem Sauladen hinausgetrieben hat und ein Angebot für ein integriertes Kommunikationskonzept der örtlichen Pfarrei dazugepappt. Dann ham die sich nimmer gemeldet.

Das Allerschlimmste an dem Ganzen ist ja, dass die mit ihrer Falschheit und Anmaßung so viel kaputtmachen.
darkrond - 10. Sep, 14:37

mein mathelehrer sprach dereinst: "es ist selten zu früh und nie zu spät". willkommen in der freuheit. /,-)
neo-bazi - 10. Sep, 14:40

Bei mir war es weniger die Kirchensteuer, sondern eher solche Dinge. Für meinen Alten hatte sie dann überhaupt keinen Platz mehr in einem ihrer fünf Altersheime trotz dringender ärtzlicher Empfehlung und als ich noch zur See fahren mußte..

Ich habe ihn dann bei den Evangelen untergebracht. Die Standesbeamtin selbst auf dem Dorf im Allgäu war übrigens aus ähnlichen Gründen - es ging um ihre Mutter - auch gerade ausgetreten.
rationalstürmer - 10. Sep, 23:17

Ich erinner mich daran, Edi, dass ich die Geschichte letztes Jahr gelesen hab. Da gabs glaub ich noch gar kein ordentlich-reingehauen und ich hab noch brav mein Maul gehalten. Die Uhrzeit ist mir damals aufgefallen, und ich hab an meinen Opa denken müssen, der nach seinem Schlaganfall langlang im Altersheim vor sich hindämmerte. Als er noch gesund war, hat ihn der Pfarrer jedes Jahr zum Geburtstag besucht und sich seinen Hunderter abgeholt. Danach war der Mann glaub ich nimmer so oft an Opas Bett.

Danke fürs Nochmal-Lesen-Lassen.

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm oda...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine Sache....
rationalstürmer - 2. Mär, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mär, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mär, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mär, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mär, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mär, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 5971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter