Sonntag, 10. September 2006

Ehrfurcht?

Solange so einer wie der Ratzinger "Ehrfurcht vor dem Glauben der Anderen" einfordert und gleichzeitig seinen verkommenen Laden weiterhin stramm auf Dogma und Intoleranz trimmt, so lang seh ich nicht ein, auch nur ein einziges gemeines Wort für mich zu behalten.

Weil heut Sonntag ist und die Sonne so schön scheint, will ich aber doch auch einmal einen wirklich und aufrichtig gut gemeinten Tipp geben. Nicht, dass es am Ende noch heißt, ich könnte nur mit Boshaftigkeiten und Freveleien um mich werfen.

Also, es gibt ja da diese prima Internetseite, auf der sich papstbegeisterte Katholikinnen und Katholiken mit allerlei Fanartikeln eindecken können. Das Zeugs gibts übrigens auch jeweils on location, muss sich also niemand wegen der 7 Tage Lieferzeit bei einer Onlinebestellung Sorgen machen. In Regensburg ham die beispielsweise Ihr Standerl direkt vorm Dom aufgebaut, wie ich mir sagen hab lassen.

Ich finde, dass man das Sortiment einfach noch verbreitern sollte und die Artikel könnten ruhig auch ein wenig lebensnäher sein. Dieser Papstbesuch kostet die Kirche so scheißeviel Geld, da muss man doch mehr herausholen. Sonst muss der bayerische Katholik sich, wenn der Spuk vorbei ist, gar noch Sorgen machen, dass seine heilige Mutter Kirche völlig mittellos da steht. Daher nun einige Vorschläge für ein besseres und erfolgreicheres Merchandising:

1. Vorgefertigte Transparente und Schilder anbieten. Damit die Leute nicht immer mit diesen peinlichen selbergepinselten Betttüchern ankommen. Textvorschläge für sowas könnten z.B. sein Joseph, ich will ein Kind von dir!!! oder Ratzi, Ratzi, noch einmal, es war so wunderschön!

2. Unterhosen und Büstenhalter zum Werfen. Der Herr Papst tritt als Superstar auf, folglich müsste man von Seiten des Merchandisings auch superstar-adäquate Wurfprodukte zum Verkauf bereithalten. Denn, mal ehrlich, wenn man sich vorstellt, dass sich die eine oder andere Katholenmatz vor lauter Aufregung und Petri-Geil das Höschen ganz feucht gemacht hat, dann muss sowas ja nicht unbedingt beim Papamobil aufm Scheibenwischer hängen.

3. Stichwort Lust auf Glauben. Warum soll es immer nur eine Kerze sein? Sicherlich wären Hersteller von Dildos und Vibratoren oder gar die großen Erotika-Versandhäuser zu Joint Ventures bereit, mit deren Produkten (The real big thing, Das wahre Gemeindeglied, etc.) nicht nur massenhaft Gläubige zu beglücken wären. Auch der immer wieder totgeschwiegene und garstige Missbrauch kleiner Kinder durch Geistliche ließe sich vielleicht endlich unterbinden, indem man möglicherweise auch assplugs (mit Konterfei) anböte.

Ich finde, darüber könnten die ruhig nochmal nachdenken.
Und außerdem is mir der Don Alphonso mit einer wunderbaren Überschrift zuvorgekommen. Sauerei.

Trackback URL:
//rationalstuermer.twoday.net/stories/2649000/modTrackback

bittersweet choc - 10. Sep, 13:43

das mit den merchandisingartikel hättest du dir mal viel früher überlegen können! dann würde ich jetzt mit einem marktstand (franchise) in marktl stehen, hautfarbene büstenhalter und das andere zeugs verkaufen und einen riesenreibach machen.

ich kann gut verkaufen und habe mit NICHTS berührungsängste! also: wann kommt dieser typ das nächste mal wieder?

darkrond - 10. Sep, 14:35

der berichterstattung nach hättest du dir aber eine lizenz als "offizieller papststand" holen müssen, sonst täten die beamten in grün ihr dekretiertes werk.
rationalstürmer - 10. Sep, 23:10

Ich weiß, das mit den Merchandisingartikeln kommt zu spät. Ich Hirsch. Ich bin einfach zu anständig und zu gutmütig, ich werds nie zu was bringen. (Franchisekonzept könnten wir ja vielleicht trotzdem ausarbeiten. Wenn ihn nicht vorher der Teufel holt, will er, wenn ich mich recht entsinne, ja nochmal in die Heimat kommen.

@ neurotransmitteroutput: Irgendeiner von den Bürgermeistern oder Pfaffen ist sicher käuflich. Da seh ich keinerlei Schwierigkeiten, ne Lizenz zu kriegen.
darkrond - 10. Sep, 23:28

eh es zum bestechungsversuch kommen kann, heißt es aber vermutlich erstmal schleimspur-ziehen. *wüarg*
bittersweet choc - 11. Sep, 16:05

@darkrond
nix da - das wird ohne offizielle erlaubnis gedealt. sonst macht das keinen spass!

@rationalstürmer
das franchisekonzept können wir auf den ganzen planeten ansetzen, der onkel ist doch viel unterwegs. ich bin turne gerne woanders rum.
neo-bazi - 10. Sep, 14:08

Da sieht mans mal wieder. Immer erst denken und dann reden. Meinem geliebten FC St. Pauli würde z.B. so ein Benedifiz-Spiel sicher gut tun!

Lad ihn ein, Bittersüße, bei dir wird er ganz bestimmt schwach ...

bittersweet choc - 11. Sep, 16:05

hey, opa - bei mir wird der nicht schwach! ich bin doch kein kerl!
neo-bazi - 10. Sep, 16:57

Heisser Tipp. Doch sicher was für dich :-D

rationalstürmer - 10. Sep, 23:22

Hahaha! Suuuuuuupertipp, Bazi! Ich glaub, da mach ich mit, wo doch der hochverehrte Ministerpräsident den Schirmherrn macht.

Ich überleg mir dann schon mal ein Auswahlverfahren für die Glückliche, die die zwei Turteltage in dem Schuppen in Berlin mit mir verbringen darf. Bewerbungen nehm ich ab sofort entgegen.
darkrond - 10. Sep, 23:26

"Ja, informieren Sie mich weiterhin schriftlich, telefonisch oder per eMail über Produkte zum OnlineStar und der Verlagsgruppe Ebner Ulm, die die Wahl zum OnlineStar durchführt."

"Ja, ich möchte von ValueMail, einem Partner des Onlinestar 2006, über Gratisprodukte, wertvolle Gutscheine und Gewinnspiele bequem und kostenlos per eMail erfahren. Ich erkläre mich mit den AGB und dem §4 I TDDSG einverstanden. Ganz Wichtig: die Email, die Sie sofort nach der Anmeldung erhalten bitte unbedingt bestätigen."


*humorverlier* ICH KOTZ! *humorwiedererlang*
Frau Klugscheisser - 10. Sep, 23:13

So ganz langsam beginne ich zu ahnen, was es bedeutet, wenn der Herr Rationalstürmer die Beine breit macht.

Ich bin für Stände, die am Wegrand Mars und Snickersriegel verkaufen. Da gibt´s bei den Katholen sicher reißenden Absatz.
[Kennt hier überhaupt jemand diesen Witz mit der Pointe...?]

rationalstürmer - 10. Sep, 23:30

Ich weiß schon, Klugscheisserin. Jeden Tag denk ich an die Warteweltmeisterschaft, jeden Tag. Echt.

Aber das mit den Ständen hab ich echt nicht kapiert. Gehört wahrscheinlich zum Witz, aber das ist schon wieder einer, den ich nicht kenn. Ahnung, anyone?
Frau Klugscheisser - 10. Sep, 23:37

Pfarrer ist im Urlaub. Seine Vertretung nimmt die Beichte ab. Erstes Geständnis: "Ich habe meine Frau betrogen."
Vertretung: "Ja da betest jetzt vier Vaterunser, dann sind deine Sünden vergeben."
Sünder: "Des ist ja noch ned alles, Vater. Wir ham´s vogelwild getrieben..."
Vertretung: "Dann sagst noch drei Ave Maria dazu, dann passt des scho."
Sünder: "Naa Vater, des langt ned. Mia hams vo hintn gmacht."
Die Vertretung ist ratlos. Hilfesuchend tritt er aus dem Beichtstuhl und schnappt einen vorbeilaufenden Ministranten. "Sag amal, was gibt denn der Pfarrer für Analverkehr?"
"Mei" sagt der Ministrant "mal a Mars und mal ein Snickers."


Ich bin ein schlechter Witzeerzähler, deswegen bet ich gleich zwei Ave Maria.
rationalstürmer - 10. Sep, 23:46

Den hab ich doch schon gekannt. Aber wieder vergessen. Und in der Version, die ich kenn, hamses nicht vogelwild getrieben. Wo vogelwild doch so ein wunderbares Wort ist. Und der Witz ist natürlich prima, keine Sorge wegen einer etwaig schlechten Erzählung.

PS: Aber das Ave Maria wird doch eigentlich dreimal gebetet. Hast da etz des Jesus, der in uns die Liebe entzünde extra weglassen?
Frau Klugscheisser - 10. Sep, 23:51

Wenn schon, dann vollständig! Ich glaub ja auch an eine unbefleckte Empfängnis. Gibt schließlich Männer, die zielen können und nicht übers ganze Laken sauen.
Oh Gott, das artet hier aus...
rationalstürmer - 10. Sep, 23:59

Jaja, zerscht die Ausartung geradezu herbeischreiben und dann den Herrgott anrufen, des hamma gern ...

Bei sowas muss ich immer gleich ins Bett. Schlaf gut.

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm oda...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine Sache....
rationalstürmer - 2. Mär, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mär, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mär, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mär, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mär, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mär, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 5971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter