Montag, 2. Oktober 2006

Werbung: "Un semplice e umile lavoratore nella vigna del Signore"

Ich versuchs kurz zu machen: Nicht ohne einen gewissen Stolz, vielmehr noch aber mit ungläubigem Staunen und in aller Demut gebe ich hiermit bekannt, dass mir die große Ehre zuteil geworden ist, meine ebenso halt- wie hemmungslosen Verzapfungen in aller Öffentlichkeit einem erweiterten Publikum aufzunötigen.

Bloggerflyer

In echt hab ich nicht den Hauch einer Ahnung, ob die Organisatorinnen den Hauch einer Ahnung haben, was sie sich damit antun. Wahrscheinlich wird mich auch keine Sau verstehen, da oben im Norden. Allerdings ist mir das wurscht, weil ich werd ja ebenfalls niemand verstehen.

Fakt ist dennoch: Ich werde lesen. Öffentlich. Ich habe deswegen bereits vor Tagen mit dem Trinken angefangen. Da es irgendwie um Musik gehen soll (Thema des Abends: Polyphonieren mit allen Vieren), scheint mir das als Mittel zur Vorbereitung probat, schließlich besteht ja der gesamte Rocknroll aus Säufern.

Zum Glück bin ich nicht alleine. Das hochkompetente und als Musiktippgeberin allzeit verlässliche frl.fuchs wird mir ebenso beistehen und vielleicht sogar das Schwitzehändchen tätscheln wie die wunderwunderbare Ally Klein. Zudem wird mit dem unvergleichlichen Herrn Poodle ein Mann mit von der Partie sein, dessen formidable Durchgeknalltheit mir seit Jahr und Tag Ansporn und Mahnung zugleich ist.

Keine Angst, es gibt auch noch ein Entspannungsprogramm hernach. Wie ich erfahren habe, werden zwei richtige Musikervereinigungen, namentlich Willson und Ornament ganz sicher dafür sorgen, dass man zumindest über meine Ausführungen schnell hinwegkommen wird. Partyfeiern darf man anschließend ebenfalls. So ist das nämlich.

Trackback URL:
//rationalstuermer.twoday.net/stories/2749395/modTrackback

bittersweet choc - 2. Okt, 15:33

na, das ist ja mal eine atemberaubende eine nachricht :)

fabelhaft, herr rationalstürmer. das beste ist: ich muss nicht weit laufen, ich kann sogar zu fuss nach hause gehen. ich bin begeistert!

rationalstürmer - 2. Okt, 16:55

Nur verschlägts ja auch beinah die Sprache. Also beinah.
bittersweet choc - 2. Okt, 17:36

sprache verschlagen gilt nicht, du musst lesen!
neo-bazi - 2. Okt, 16:41

Hauptsache, bei mir taucht niemand auf.

rationalstürmer - 2. Okt, 16:56

Naja, Edi, wenn der Berg nicht zum Propheten kommt...
bittersweet choc - 2. Okt, 17:22

wart mal ab, ich weiss wo du wohnst, edi!
rationalstürmer - 2. Okt, 22:46

Genau! Edi, wir wissen, wo dein Hochhaus steht!
neo-bazi - 3. Okt, 13:55

That's why

there will be no-one there when knocking on heavens door. In solchen Fällen verkrieche ich mich stets in einer anderen Absteige.

PS:
Ich werde natürlich rechtzeitig einen leidenschaftlichen Boykottaufruf Edi-tieren.
rationalstürmer - 3. Okt, 19:12

Sowas hab ich mir schon gedacht. Und wahrscheinlich wimmelts aufm Kiez nur so von konspirativen Wohnungen, an die ich als Neu-Agent nicht mal denken würde. Oh verflixt.

Na, dann halt net. Ich bin das letzte Mal schon bös aufs Maul geflogen, als ich jemand vom ganz großen Glück erzählen wollt. Mit mir nimmer. Ich kann mich prima zurückhalten.

Aber in EINEN sauren Apfel wirst´ trotzdem beißen müssen. Suchst ihn dir halt selber aus, in Dreiteufelsnamen. Oder glaubst du ernsthaft, dass ich mir die Gelegenheit zum Bier mit dir entgehen lass?
neo-bazi - 4. Okt, 21:16

Das will ich aber schwer hoffen! Wenn ich meinen Husten nicht in den Griff bekomm und du tauchst NICHT hier auf, hast du verschissen bis in die Steinzeit!

Natürlich würde ich nur verdeckt erscheinen, sehr wahrscheinlich als Kara Ben Nemsi oder El Tigr mit Sprengstoffgürtel und Davidstern, mal sehen.
medienjunkie2.0 - 2. Okt, 20:47

wow, in meiner city, da könnte ich ja vllt. sogar auch hinkommen. vllt. werde ich mich dann auch mal sehen lassen, um dich besoffen lesen zu sehen. ;-)

rationalstürmer - 2. Okt, 22:49

Vielleicht? Also bittesehr, wenn ich die Gewaltreise bis nach HH auf mich nehme (unter unsäglichsten Mühen, wohlgemerkt) und zudem auch noch ein Alkoholisiertsein androhe, dann will ich aber mehr hören als ein vielleicht, zefixnoamoinei!!

(Gottogott, auf was hab ich mich da eigentlich wieder eingelassen?)
poodle - 2. Okt, 23:38

Nicht alles, was einem aufgrund enormer Komplexität nicht auf Anhieb einleuchten will, ist deswegen gleich durchgeknallt, mein bester Herr Stürmer. Aber solange ich es noch vermag, Sie zu mahnen, will ich mich mal lieber nicht beschweren. Zumal ich beschlossen habe, mich mit meinen Mitlesern gut zu stellen, man weiß ja nie, wofür das noch gut sein kann am Ende. Man hat es ja keineswegs leicht, nicht?

rationalstürmer - 3. Okt, 07:20

Da ham Sie natürlich völlig recht, Herr Poodle. Unser kleiner menschlicher Verstand ist oft schlichtweg überfordert angesichts der Wunder und Großheiten, die herniederzuschicken es Gottdemhernn gefällt, damit wir arme Sünderlein Äugerl und Goscherl recht sperrangelweit aufreißen.

In Ihrem Fall hab ich aber schon die menschlichen Durchknallungen gemeint und bin voller Freude darüber, dass Sie sich darob zur Mahnung entschlossen haben. Es ist dies von mir sozusagen ein Memento daran, wie wenig leicht man es so hat, vor allem dann, wenn der Tag lang ist. Mann zerrt uns ja schließlich nicht zu unserem Vergnügen in diese Hamburger Menagerie.
St. Burnster - 4. Okt, 11:43

Ja doof, dass das so nah an einer für mich entscheidenden Datumsgrenze liegt, sonst hätten wir uns dort zusammengefunden. Und vielleicht hätten der Poodle und ich eine kleine Rauferei angezettelt. Das entgeht euch jetzt leider.

Ratze, ewig schad, ich hätt dich gerne mal gehört.
Wer ist des auf dem Flyer eigentlich?

rationalstürmer - 4. Okt, 17:27

Entscheidende Datumsgrenzen und ähnlich esoterisch-verkackten Untervögelte-Frauen-Drecksschmarrn gibt es nicht. Jedenfalls hab ich aufgehört, auf irgendeine datumsmäßige Lebensscheide auch nur einen Pfifferling zu geben. (Tschuldigen den rüden Ton, ich komm grad vom Gerüst und hab einen scheißen Scheißtag hinter mir, den nicht einmal die Baustellenbiere in was halbwegs Annehmbares verwandeln konnten. Aber die nächsten Flascherl warten schon, werde also bald wieder gewohnt juchitzen und frohlocken, verficktedreckscheißenochamal!)

Andererseits seh ich das natürlich völlig ein - Termine sind Termine. Was wirklich sauschad ist. Ich hätt arg gern mal wieder eine Halbe mit dir gestürzt, und wenns zusätzlich zu Lesung, Konzert und Festerl auch noch einen Schaukampf zwischen dir und dem Poodle gegeben hätt - ah mei - also da entgeht der Welt wirklich was. Wann anders vielleicht (also alles).

PS: Die Tante aufm Flyer kenn ich auch net. Und is mir auch wurscht, wer des is. Rotkäppchen in ihrer ersten Rolle als Pornoprinzessin oder sonstwer, no me importa.
St. Burnster - 4. Okt, 17:38

Am 1.11. ändert sich ein Leben wohl ziemlich einschneidend. Da möchte ich die letzten Tage nicht noch so einen Wind reinbringen. Ich bin mir aber sicher, dass du mich sicher bald besuchen kommen WILLST.
rationalstürmer - 4. Okt, 17:52

Jetz sag bloß noch, es ist das, was ich denk?
St. Burnster - 5. Okt, 01:39

Eigentlich weiß ich ja immer was du denkst, aber in dem Fall bin ich mir nicht ganz sicher. Wir klären das per Mail.
Au-lait - 6. Okt, 04:16

Donner, die Axt! Dass Ihr das ausgerechnet an dem Tag aufzieht... herrje! Ich rocke dann aus der Ferne in Gedanken mit...

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm oda...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine Sache....
rationalstürmer - 2. Mär, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mär, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mär, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mär, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mär, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mär, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 5971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter