Samstag, 23. Dezember 2006

Auf Krawall gebürstet: Patenkind aus Tansania

Nichts ist ja so bizarr wie das richtige Leben. Gestern hab ich mich zum Beispiel echt saumäßig mit einer der Nutten von nebenan gestritten. Ich war nämlich der Ansicht, dass ich, stünde mir der Sinn nach Musik, ja ruhig meine eigene Anlage dafür hernehmen könnte und sie deswegen die ihrige ruhig ein bisschen leiser drehen könnte. Zumal ich zu arbeiten hatte und das eigentlich besser kann, wenn ich dazu keine Discomusik hören muss, die mir die Füllungen aus den Zähnen treibt.

Diese Ansicht habe ich ihr höflich vorgetragen, woraufhin sie mir beschied, es wäre doch weder Mittagsruhe noch sonst irgendeine Schlafenszeit, und ich "frustrierter Penner" solle mich ja nicht mit der Falschen anlegen, sonst würde sie nämlich ihrem "Vermieter" mal Bescheid geben, und der würde mir dann schon zeigen, was dann los wäre. Naja, es ist halt Weihnachtszeit, da sind die Damen ein bisschen underused, weil der Papi wohl lieber daheim das Frauchen penetriert und Geschenke für die Kindlein kaufen muss, anstatt sein mühsam verdientes Geld für gewerblichen GV oder FT mit GB hinauszuballern. Außerdem hat neulich ein wohl etwas unzufriedener Kunde ganz laut und erbost Abzocke!!! durchs Treppenhaus gebrüllt.

Naja. Jetzt überleg ich noch, ob ich ihr nicht doch ein Packerl Plätzchen vor die Tür stell, bevor ich nachher heimfahre. Weil grundsätzlich bin ich ja ein friedliebender Mensch, meistens.

Manchmal kann ich mich dann aber doch nicht zammreißen. Manchmal sind manche Sachen halt einfach zu blöd, da muss ich dann was dazu sagen. Ab und an gibt das auch Unfrieden, deswegen hab ich mir gedacht: Machst halt eine schöne Musik dazu und sagst nicht direkt, wer denn die die blöde Sau Caritas-Hyäne ist, die so einen ausgemachten Schmarrn zu verzapfen sich ums Verrecken nicht verkneifen kann. Und in echt isses ja eigentlich nix anderes als Kabarett.

Bitte mal reinhören. Und Fröhöliche Weihnacht überall!

NACHTRAG:

Während es mir in all meiner Unausgeglichenheit und Aggression vornehmlich um Werk- und Texttreue ging, hat jemand anderes aus diesem Stückerl ein Stückerl gemacht, das nun wahrlich einfach nur noch eine Schau ist. Da kann ich komplett einpacken. Ich sag jetz ned, wers war, aber vielleicht sagtses eich ja selber.

Bittschön gleich nochamal reinhören.

Trackback URL:
//rationalstuermer.twoday.net/stories/3099768/modTrackback

stilhäschen - 23. Dez, 12:10

Ein absoluter Kracher. Ich bin begeistert.
Schon an Bayern2 geschickt für die drei Minuten vor Mitternacht? Oder geht das nur, wenn es Zithermusik ist im Hintergrund?

rationalstürmer - 23. Dez, 15:28

Wie denn, was denn? Zweifelst du etwa an der Weltoffenheit des Bayerischen Rundfunks?
neo-bazi - 24. Dez, 07:05

Ich weiß

wer da gesprochen hat: das war das Fatschenkinderl selbst. Ihr solltet heiraten, Ihr zwei Watschenkinderl. Meinen Segen habt Ihr.

rationalstürmer - 25. Dez, 11:39

Jaja, Edi. Wenns denn nur immer so einfach wär.
bittersweet choc - 24. Dez, 14:55

mmh. was fange ich damit an? soll ich es als provokation auffassen, die verlinkung zu meinem gutmenschentum und den tansania-pod?

fröhliche weihnachten, herr rationalstürmer!

weihnachten

rationalstürmer - 25. Dez, 11:40

Ebenfalls fröhliche Weihnachten, Frau Bittersüße.
Und natürlich ist es die reine Provokation. Die Watschn gilt allerdings vielmehr der, die sich sonst auch immerzu angesprochen fühlt.
neo-bazi - 26. Dez, 18:14

Das hier liest sich allerdings etwas anders:

//kenia.bul-online.de/plan_embu.php

Ist das etwa auch alles getürkt?

rationalstürmer - 27. Dez, 00:56

Ich habs noch nicht gelesen, so weit bin ich noch nicht wieder hergestellt, dass ich so lange Texte lesen könnt. Hat mich aber prima vista ein bisserl an den Weihnachtsneger vom Gerhard Polt erinnert. Aber dass irgendwas getürkt sein könnt hat ja eh keiner behauptet, wenn ich mich net ganz täusch.
la gitana - 27. Dez, 10:21

Da trifft sich das ja wunderbar, dass ich dem Carlos gestern Abend dieses Tonstück zur Verfügung hingemailt hab. Scheints haben wir uns an derselben Gedankenkette entlang gehangelt.
rationalstürmer - 27. Dez, 13:33

Naja, Zigeunerin, das ist die Sozialisierung, weißt. Und zum Glück nur an derselben Gedankenkette entlanggehangelt. An derselben aufgehängt wär ja gar grausig.
neo-bazi - 28. Dez, 02:32

Jaja. Wie ich den Polt kenn, hat der selbst ein Patenkind, unter Garantie.
St. Burnster - 27. Dez, 12:42

Wirklich ein Superkracher. Also ein Ladykracher. Kannst einpacken, Ratz, wiederschaun. Ausserdem klingst du ein bisschen wie der Mister Spuck aus der Bullyparade.

rationalstürmer - 27. Dez, 13:37

Werd ich auch. Also einpacken mein ich. Weil Freiheit ist ja nicht nur ein anderes Wort für nothing left to lose, sondern auch für endlich keine Regieanweisungen mehr. Hahaha, und wie die Assoziationen wieder funktionieren: Spucky, oh Spucky, fahr ma nach Kentucky...

.

Die Frage nach dem Sein.

Du bist nicht angemeldet.

Die Beobachtungskamera.

Bist äigschloufm oda...
Bist äigschloufm oda wos? Iwarawal homa in easchdn...
fuxbeck - 1. Jun, 18:33
Nur zu. Immer her mit...
Nur zu. Immer her mit den Kommentaren - selbst wenns...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:43
Das mit der Glaubwürdigkeit...
Das mit der Glaubwürdigkeit ist ja eh so eine Sache....
rationalstürmer - 2. Mär, 21:41
Ich hab einen Magen-Darm-Dings,...
Ich hab einen Magen-Darm-Dings, da ist mir ein bisserl...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:38
Hahaha, Herr Passenger...
Hahaha, Herr Passenger ... das mit den eigenen Überzeugungen...
rationalstürmer - 2. Mär, 21:36
ja du lieber mein vater
In meiner Erregung sehe ich mich veranlasst, hier -...
Pecas - 2. Mär, 20:47
Das Interview interschien...
Das Interview interschien ja wohl zeitgleich mit der...
stilhäschen - 2. Mär, 20:12
Ach, jetzt bist du plötzlich...
Ach, jetzt bist du plötzlich wieder hier. Da kennt...
St. Burnster - 2. Mär, 20:00
Triebtäter
Forcierte Penisverlängerung (pro Demagogen-Verfassungsdisse rtations-Plagiatseite...
Pecas - 2. Mär, 07:36
Um treffend Lump geziehen...
Um treffend Lump geziehen zu werden, ist der Mann fraglos...
Fellow Passenger - 2. Mär, 01:48

Die immer müßige Suche nach weiteren Wahrheiten

 ;




Die Heirats- und anderen eindeutigen Anträge nach wie vor bitteschön an
dasbesteausmeinemleben
ätt yahoo punkt de

Das böse kleine Kleingedruckte.

Keine Zielgruppe

Die schlimmen Bilder.

www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from Rationalstürmer. Make your own badge here.

Dass ich nicht lache.

Online seit 5971 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 1. Jun, 18:33

Die Mitschuldigen an dieser garstigen Sammlung von nachgemachtem Ausgekotzten.

powered by Antville powered by Helma

sorua enabled
xml version of this page

twoday.net AGB

Die Inquisition.

kostenloser Counter